Menu
Ihr Warenkorb

Versand

7. Versand

7.1 Wir beliefern ausschließlich Kunden innerhalb EU. Wünschen Sie die Lieferung in ein anderes Land, kontaktieren Sie uns bitte vorher.

Versand Österreich €4,99

Versandkostenfreier Versand Österreich ab 99€ Bestellwert


Versand Deutschland €9,99

Versandkostenfreier Versand Deutschland ab 149€ Bestellwert


Versand innerhalb EU €19,99

Versandkostenfreier Versand EU ab 249€ Bestellwert


Ausser Sperrgut Ware (LED Röhre und LED Alu Profile). Die Versandkosten werden, nach Ziel Land, Pauschal/Lieferung verrechnet.

AT - €10,99

DE - €14,99

EU - €19,99



Hinweis: 
Lieferung nur werktags möglich


Auslieferung: Innerhalb von 24 - 72 Stunden


Wenn der Kunde eine Lieferung in ein anderes Land wünscht, in welchem unser Unternehmen tätig ist, bitte kontaktieren Sie uns (kontakt@ledtek.at).

Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer

Bei Lieferung in das außereuropäische Ausland oder in Nicht-EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab.

Bitte erfragen Sie diese Informationen bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.

7.2 Soweit nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung ab unserem Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Nach Zahlung des vereinbarten Preises ist eine Änderung der Lieferadresse nicht mehr möglich. Dem Kunden bleibt es allerdings unbenommen, auf eigenes Risiko eine Änderung der Lieferadresse mit dem von uns benannten Transportunternehmen zu vereinbaren.

7.3 Es gelten die in unserem Onlineshop angegebenen Lieferfristen. Die Lieferfrist beginnt an dem auf den Zahlungseingang folgenden Werktag.

7.4 Bei Überschreitung der Leistungszeit wird der Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen.

7.5 Von uns nicht zu vertretende Umstände oder Ereignisse, welche die fristgemäße Leistung unmöglich machen oder unzumutbar erschweren, z. B. Verkehr- oder Betriebsstörung, Energiemangel, rechtmäßiger Streit oder Aussperrung, höhere Gewalt verlängern die Leistungszeit angemessen. Gleiches gilt, wenn die vorbezeichneten Umstände bei unserem Vorlieferanten eintreten, wobei es dort nicht auf die Rechtsmäßigkeit des Arbeitskampfes ankommt.

7.6 Wir sind zur Teillieferung berechtigt.

Bei Teillieferung tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

7.7 Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen unseres Kunden voraus.

7.8 Wir versenden nicht an Packstationen. Bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Abholung in unseren Gebäuden aus technischen Gründen nicht möglich ist.

7.9 Gefahrübergang, Transportrisiko, Versicherung der Ware

Die Ware wird auf dem Transportweg nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden versichert. Die hierdurch entstehenden Kosten trägt der Kunde.

Ist der Kunde Unternehmer geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder den Frachtführer auf den Kunden über.

Ist der Kunde Verbraucher geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auch beim Versendungskauf erst mit Übergabe der Ware auf den Kunden über.

Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.